Professionelle Bettenreinigung

Bettenreinigung und Deckbettpflege

Ebenso wichtig wie das ideale Schlafklima oder die Auswahl eines perfekt auf Sie abgestimmten Bettsystems ist die Pflege Ihres Deckbetts. Deswegen bieten wir Ihnen einen fast schon in Vergessenheit geratenen Service an: die Bettenreinigung.



Warum ist die Bettenreinigung so wichtig?

  • Nachhaltige Nutzung hochwertiger Bettwaren
  • VerlĂ€ngerung der Lebensdauer Ihrer Decken
  • Sicherstellung hygienischer Bedingungen
  • Entfernen von Schweiß, Staub, Fetten und Salzen
  • Entfernen von Flecken und Verunreinigungen
  • Optimierung des Volumens der FĂŒllung

Nachhaltigkeit ist ein Trend, der immer beliebter wird. Anstatt in kurzen AbstĂ€nden gĂŒnstige Deckbetten zu kaufen, entscheiden sich umweltbewusste Konsumenten dafĂŒr, in hochwertige Bettwaren zu investieren, bei deren Herstellung auch auf das Tierwohl geachtet wurde. Es lohnt sich, diese Deckbetten optimal zu pflegen, um die Lebensdauer zu verlĂ€ngern. Eine professionelle Bettenreinigung in unserem Bettenhaus ist die beste Möglichkeit, fĂŒr ein wunderbares „Wie neu-GefĂŒhl“ zu sorgen.

Wir empfehlen Ihnen, Kissen alle zwei Jahre und Oberbetten alle vier Jahre professionell in unserem Bettenhaus reinigen zu lassen. Unsere FachkrĂ€fte werden die BezĂŒge und die FĂŒllung grĂŒndlich reinigen. Ergebnis sind Bettdecken, die nicht nur sauber und frisch sind, sondern aufgrund des maximierten Volumens außerdem wieder ihre volle WĂ€rmefunktion entfalten. Nicht mehr brauchbare Federn und Daunen werden durch neue ergĂ€nzt und das Inlett wird bei Bedarf erneuert.

Möchten Sie unseren Service der Bettenreinigung nutzen? Gerne informieren wir Sie persönlich ĂŒber unseren Reinigungsservice.

Wie lÀuft die Bettenreinigung ab?

Wir legen bei der Reinigung von Deckbetten grĂ¶ĂŸten Wert auf QualitĂ€t. Aus diesem Grund verwenden wir bei der Bettenreinigung keinerlei Chemie, sondern ausschließlich Reinigungsmittel, die fĂŒr Mensch und Umwelt unschĂ€dlich sind.



Wir reinigen fĂŒr Sie:

  • Daunendecken
  • Naturhaardecken
  • Kopfkissen
  • Allergiker-Kissen und Decken
  • MatratzenbezĂŒge
  • SchlafsĂ€cke
Man unterscheidet die Bettenreinigung von der KomplettwĂ€sche. WĂ€hrend bei der Bettenreinigung Inlett und FĂŒllung separat gewaschen und aufgearbeitet werden, erfolgt bei der KomplettwĂ€sche eine Reinigung der Bettdecke als Ganzes. Die Bettenreinigung ist somit grĂŒndlicher und ermöglicht das Aussortieren unbrauchbarer Federn und Daunen mit anschließender AuffĂŒllung des Deckbetts. Außerdem kann bei der Bettenreinigung das Inlett ausgebessert oder sogar ersetzt werden.

Wir nutzen ausschließlich ökologische Seifen und Wasser und waschen Inlett und FĂŒllung separat in einer Spezialwaschmaschine. Anschließend werden die Daunen und Federn in einer Trockenkammer auf 140 Grad Celsius erhitzt und antistatisch entladen. In einer Sortierkammer werden beschĂ€digte Daunen und Federn mittels eines Luftstroms aussortiert. Zum Schluss werden die gereinigten Daunen und Federn ins ebenfalls gereinigte oder erneuerte Inlett gefĂŒllt. Bei Bedarf wird die FĂŒllung ergĂ€nzt.

Nach der WÀsche bestrahlen wir die Decken mit einer UV-Lampe. Auf diese Weise werden zuverlÀssig restliche Keime und Bakterien entfernt. Dieser Arbeitsschritt ist insbesondere bei Naturhaar- und Wildseidendecken unverzichtbar, denn die Materialien können nur bei niedrigen Temperaturen von 20 bis 40 Grad Celsius gewaschen werden.

Daunen und Federn richtig pflegen

Mit der richtigen Pflege zu Hause verlÀngern Sie die Lebensdauer Ihrer wertvollen Kissen und Decken. Nutzen Sie unsere Tipps: Es ist weder besonders aufwendig noch schwierig, Bettwaren mit Daunen und Federn richtig zu pflegen und es zahlt sich in jedem Fall aus.

Die perfekte Pflege fĂŒr das Deckbett zu Hause:

  • TĂ€gliches AufschĂŒtteln
  • RegelmĂ€ĂŸiges LĂŒften
  • Schonende Behandlung
  • Professionelle Reinigung

TĂ€gliches AufschĂŒtteln sorgt dafĂŒr, dass die FĂŒllung gelockert und das Volumen erhalten wird. Durch die entstehenden LuftrĂ€ume verbessern sich die wĂ€rmeisolierenden Eigenschaften der Decke.

Jeder Mensch gibt nachts mindestens einen halben Liter Schweiß an die NachtwĂ€sche, aber auch die Kissen und die Decke ab. Deswegen ist es wichtig, durch regelmĂ€ĂŸiges LĂŒften sicherzustellen, dass diese Feuchtigkeit entweichen kann. Dadurch wird die Hygiene verbessert und ein Verklumpen der FĂŒllung vermieden. LĂŒften Sie die Decken nicht in praller Sonne, bei Nebel oder Regen.

Sie sollten Daunendecken weder ausklopfen noch absaugen, denn damit wird die Daunendichtigkeit des Bezugs geschĂ€digt. Wenn Sie das GefĂŒhl haben, dass die Decke nicht mehr sauber ist, wird es Zeit fĂŒr eine professionelle Reinigung. Daunendecken sollten Sie mindestens alle vier Jahre und Kissen alle zwei Jahre komplett reinigen und die Inletts erneuern lassen.

Überlassen Sie die Bettenreinigung einem Fachbetrieb, der ĂŒber die nötige Ausstattung und Erfahrung verfĂŒgt. Haushaltswaschmaschinen und -trockner sind dafĂŒr nicht geeignet. Unser Team kennt sich bestens mit schonenden Reinigungsverfahren aus und wird die Bettenreinigung zuverlĂ€ssig in bester QualitĂ€t durchfĂŒhren.

Sie sehnen sich nach dem perfekten Schlafkomfort?
Dann sind Sie bei uns genau richtig - vereinbaren Sie gleich einen Termin!
Kontakt

Öffnungszeiten

Montag - Freitag:
09:00 - 12:30 Uhr
14:00 - 18:30 Uhr

Samstag:
09:00 - 13:00 Uhr

Individuelle Termin-
vereinbarung möglich

SEO und Webdesign realisiert von Online Marketing Agentur ALMARON

Impressum     Datenschutz